Unsere Jugend

Jugend 2014

Seit 2006 bieten wir unseren jungen Vereinsmitglieder immer Mittwochs ein Training an. Das dies auch mit großer Begeisterung angenommen wird, zeigt sich schon darin, dass wir jährlich einen Aufnahmestopp für unsere Jugend einlegen müssen.

Wir bieten unseren jungen Interessenten ein bis zweimal im Jahr einen Grundkurs Bogenschiessen (Dauer: 2 Tage) an und können sie dann bereits voll in das Jugendtraining integrieren.
Bei Interesse bitte eine E-Mail an uns senden

Susanne Maurer , Stephan Englberger , Bernhard Leichtl und Stefan Kliem vermitteln unseren jungen Bogenschützen den Spaß und das Know-How am Bogenschiessen. Sie sind ausgebildete Vereinstrainer und Susanne ist noch dazu lizensierte Jugendleiterin.
Zusätzlich haben alle Trainer die mit der Jugend arbeiten sich freiwillig verpflichtet in regelmäßigen Abständen ein erweitertes Führungszeugniss vorzulegen.

Das engagierte Bindeglied zwischen Jugendtrainer, Vorstand und unseren jungen Vereinsmitgliedern sind unsere Jugendsprecher. Frisch gewählt von der Jugend für die Jugend wurden 2016:

Trixi und Marcelo

Unser Ziel im Jugendtraining ist es, den kompletten Schussablauf zu erlernen und das Grundwissen zu folgenden Themen zu vermitteln:

  • Geschichte des Bogensports
  • Grundeinstellungen des Bogens
  • Bogenarten
  • Materialkunde
  • Struktur des Vereins
  • und vieles mehr

Wichtig

Auch in der bevorstehenden Saison im Freien ab April 2019 ist die Trainingszeit für unsere jungen Vereinsmitglieder wieder Mittwochs von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr.

Wie in den letzten Jahr gewohnt, gibt es nach einem kurzen Aufwärmtraining eine Mischung aus Bogenschießen, Techniktraining sowie Spielen und kleinen Wettbewerben. Außerdem wollen wir alle Jugendliche die Interesse haben, auf die Teilnahme an Turnieren vorbereiten. Natürlich bleibt auch hier der Spaß nicht auf der Strecke! Ein Programm für Gewittertage ist vorbereitet. In unserem Vereinsheim sprechen wir über theoretische und praktische Tipps rund um den Bogen. Z.B.: Sicherheit beim Bogensport. Wie werden Pfeile befiedert? Welcher Pfeil passt zu welchem Bogen? Wie kann man das Material gut auf einander abstimmen?

Also freut Euch mit uns auf die neue Saison.
Für Rückfragen stehen Euch Eure Trainer gerne zur Verfügung.